Dimitrije Erdeljan


Die jungen Programmierer aus Serbien haben ein ausgezeichnetes Ergebnis bei der Balkan-Olympiade für Informatik in Bulgarien erreicht, wo sie Gold und Silber sowie zwei Bronzemedaillen erworben haben. Marko Stanković, Schüler des Gymnasiums „Svetozar Marković'” in Niš hat Gold errangen, Dimitrije Erdeljan, Schüler des Gymnasiums „Jovan Jovanović Zmaj“ hat Silber erworben und Dušan Živanović, ebenfalls Schüler des Gymnasiums „Svetozar Marković“ in Niš, und Nikola Jovanović, Schüler Gymnasiums in Belgrad, haben Bronze gewonnen.



Jovana Kondic


Jovana Kondić, Schülerin der 2. Klasse des Gymnasiums "Jovan Jovanović Zmaj", zog ins Finale des internationalen Innovationswettbewerbs von Google ein und wurde für ihre Erfindung belohnt. Es handelt sich um eine völlig natürliche und effiziente Wärmedämmung auf Zement-, Zelstoff- und Zeolithbasis.


Der Wettbewerb namens "Google chience fair" zieht jedes Jahres Zehntausende von jungen Innovatoren im Alter von 13 bis 18 aus der ganzen Welt an. Als auf der Weltkarte die Namen von 30 Städten erschienen, aus welchen die jungen Finalisten stammen, mit dem Aufschrift "Diese Menschen werden die Welt verändern" und als auf dem Balkan nur Novi Sad aufleuchtete, haben sich die Arbeit und Hingabe von Jovana ausgezahlt.


Obwohl ich den Hauptpreis nicht gewonnen habe und nach Kalifornien nicht gereist bin, bin ich froh. Die Konkurrenz war unglaublich und mir ist gelungen, in meiner Kategorie ins Finale einzuziehen. Sie haben mir eine Plakette und einen Dankesbrief geschicht, für die Erfindung, die ich in meiner wissenschaftlichen Arbeite erklärt habe. Ich habe eine Präsentation meiner Arbeit später auf Skype aufgezeichnet und geschickt, damit sie sie an der Preisverleihung präsentieren können - sagte Jovana für die Tageszeitung "24sata".



Stefan Velja


Der Abiturient des Gymnasiums „Jovan Jovanovic Zmaj“ aus Novi Sad Stefan Velja holte mit seiner Erfindung „Thromb Guard“ die Goldmedaille beim Erfinderfest „Eureka“ in Brüssel. Sein Patent für die Bekämpfung von Thrombosen wurde in einer starken Konkurrenz von mehr als 40 Erfindern aus der ganzen Welt gekürt.


Über die Erfindung unseres Abiturienten hat auch das deutsche Internetportal BR.de geschrieben: LINK.


© Гимназија Јован Јовановић Змај   |   Сва права задржана.   |   Направио:   Theta IT Solutions